Devil Blades
Diese Seite ist inaktiv, es werden keine Anmeldungen angenommen



 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team

Eure Admin's, die ihr jederzeit ansprechen könnt:
.
. .
.
Kyoya/Kaede ~ Haru/Ame ~ Horokeu/Kai
Status von Devil Blades
Diese Seite ist inaktiv.Möchtet ihr euch bei uns anmelden oder uns als Partner, dann nutz hier für unsere neue Seite. http://moonblades.forumieren.net//
Neueste Themen

Teilen | .
 

 Grundinformationen zu den Wächtern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Sasayan



Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 10.10.13

BeitragThema: Grundinformationen zu den Wächtern    19.08.14 11:19

.

Ein paar gesammelte
Grundinformationen zu den Wächtern.




Was ist ein Wächter und was kann er?

Die Wächter sind Tiere, die mit besonderen Aussehen, Größe und Fähigkeiten geboren werden. Sie wachsen als normale Jungtiere auf, lernen das sprechen, laufen oder gegeben falls auch das fliegen so wie das schwimmen.  Allerdings hebt er sich bereits in den ersten Lebensjahren von den anderen ab, da er erst mit dem 20. Lebensjahr im ersten Wachstumsabschnitt vollständig ausgewachsen ist.

___________________________________________________________________



Entstehung

Niemand weis woher die Wächter eigentlich kommen und warum sie entstanden sind. Manche Völker bezeichneten sie früher als Götter oder als Boten derer.

Mit der Zeit fand man jedoch heraus, das manche Wächter alle fünfhundert Jahre von einem Tier seiner Rasse auf die Welt gebracht werden. Andere entstehen direkt aus einem Element wie zum Beispiel Feuer bei einem Waldbrannt oder als Blitzeinschlag bei Gewitter. Von Wächter zu Wächter ist dies unterschiedlich.


Größe der Wächter


(Die Größe hat nichts mit der Art zu tun.)

- Es gibt zwei Wachstumszeiten der Wächter.
- Ab der Geburt wachsen sie bis ca. 3 Meter.
- Ab 1000 Jahren wachsen sie bis zu 7 Metern und höher.
- Allerdings können sich die Wächter beim zweiten Wachstum selbst aussuchen ob sie weiter wachsen möchten oder ob sie diese Wachstumszelle zerstören und somit nie wieder wachsen können.

___________________________________________________________________


Die Wächter und das Amulett

- Der Wächter sucht sich das Amulett, in dem er sich zurück ziehen kann, selbst aus.

- Innerhalb des Amulett's regeneriert der Wächter seine Kräfte wieder.
Allerdings ersetzt es nicht die natürlichen Bedürfnisse wie essen, trinken, schlafen, den Gang aufs Klo ectr.

- Wurde ein Wächter in einem Amulett versiegelt, fällt dieser in einen tiefen Schlaf. Zum Zeitpunkt der Versiegelung hält das Amulett für den Wächter die Zeit an.

___________________________________________________________________


Die langlebigen Wächter

Die langlebigen Wächter sind jene, die bereits ihr tausendjähriges Lebensjahr erreicht haben. Diese Wächter leben so gesehen schon ewig und sind manchmal in irgend welchen Legenden der Menschen verewigt.
Sie sind durch das lange Leben geprägt und besitzen ein gewaltiges Wissen.


Die kurzlebigen Wächter

Die kurzlebigen sind in der Regel noch jung und unerfahren. Sie besitzen noch nicht das eintausendjährige Lebensjahr und haben ihre Fähigkeiten noch nicht komplett entfaltet.

___________________________________________________________________




Die Regelung mit den Elementen


Ein Wächter ist wie der Reiter in der Lage zwei Elemente zu beherrschen. Diese besitzen alle von Geburt an. Überaus selten ist es, das ein Wächter drei Elemente besitzt. Zudem entfällt die Regelung, das er zwei Elemente hat, von dem das andere das Hauptelement ausgleicht.


Zusatzelemente

Das dritte Element muss keines der herkömmlichen sein. In manchen Fällen hat ein Wächter ein ungewöhnliches, drittes Element.

Säure
Flora (Pflanze)
Metal
Sand
Urkraft (Umgewandelte Energie aus allen Naturerzeugnissen.)(Selten)
Lava


___________________________________________________________________



Fähigkeiten
Ein Wächter kann bis zu drei von diesen Fähigkeiten besitzen.

Telepathie
Telekinese
Fliegen
Gestaltwandel
Das anhalten der Zeit (sehr selten)
Unsichtbarkeit
Übernatürliche Sehkraft
Schattenwanderung
Hellsehen
Telepathisches Sehvermögen (Der Wächter kann durch die Augen anderer sehen)
Empathie bei Berührung
Heilung
Gedankenmanipulation
Schnelligkeit
Kontrolle über das Wetter
Ilosionist (Erzeug Ilusionen)



___________________________________________________________________


Die X-Verbindung

Was bei dieser Verbindung genau heraus kommt, kann niemand genau sagen.
Die X-Verbindung bringt sowohl gutes als auch schlechtes hervor.
Entweder steigert sie die Kraft von Wächter und Reiter auf die höchste Stufe, oder aber lässt die Kräfte komplett verschwinden.
Beides kann von fünf Minuten bis zu eine Woche andauern.
Die X-Verbindung entsteht, wenn zwischen Reiter und Wächter folgende Kriterien erfüllt werden:

- Bedingungsloses Vertrauen.
- Die Elemente und Fähigkeiten sind exakt die selben. (Auch von der Anzahl)
- Die Parteien sind im Einklang. (Handeln und denken genau gleich)
- Die Seelen der Beiden waren in einem vorherigen Leben eine einzige Seele oder sind Zwillingsseelen.

Selten reicht eine der Bedingungen um die X-Verbindung hervorzurufen. Doch in den meisten Fällen sind, wenn möglich alle erforderlich.

Einer Legende nach, soll es einmal vorgekommen sein, das die X-Verbindung an einem Ort, an dem ein magisches Artefakt in der Nähe war, ausgestrahlt ist.
So wurden alle aus einem nicht bekannten Grund, auf das Level der X-Verbindung gebracht, die sich in der näheren Umgebung befanden.
(Ist für alle bis zu einem bestimmten Playabschnitt gesperr!)
Nach oben Nach unten
 

Grundinformationen zu den Wächtern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Grundinformationen für euren Charakter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Devil Blades :: Info :: » ROLLENSPIEL INFO-