Devil Blades
Diese Seite ist inaktiv, es werden keine Anmeldungen angenommen



 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team

Eure Admin's, die ihr jederzeit ansprechen könnt:
.
. .
.
Kyoya/Kaede ~ Haru/Ame ~ Horokeu/Kai
Status von Devil Blades
Diese Seite ist inaktiv.Möchtet ihr euch bei uns anmelden oder uns als Partner, dann nutz hier für unsere neue Seite. http://moonblades.forumieren.net//
Die neuesten Themen

Austausch | .
 

 Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   04.11.14 20:16

das Eingangsposting lautete :

Player:
Hauptsächlich Saya, Silas, Kellyn und Haru. Wer will darf auch etwas posten


Thema:
Die Schüler müssen zu zweit Referate vorbereiten. Dabei geht einiges drunter und drüber und die ein oder andere Lüge kommt auf den Tisch. Doch es scheint auch ein hauch von Liebe in der Luft zu liegen. ..
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 6:37

Verlegen lachte ich als sie meintr ich hätte mich verlaufen. "Ne sorry Püppchen aber ich verlaufe mich nicht" grinste ich und sah mich kurz im krankenzimmer um
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 11:13

Ich schaute zum Tisch und fand das Kabel darunter. Ich bückte mich und krabbelte unter dem Tisch. Dann griff ich danach und wollte zurück krabbeln, als ich mir den Kopf am Tisch stießt. Ich kam hervor und hielt mir den Kopf, der mir plötzlich dröhnte. Leichte Tränen waren in meinen Augen und ich sah Silas schmerzerfüllt an.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 14:36

Ich schaute Saya gleichgültig an. Auch als sie mir ihren Dolch an die Kehle hielt tat ich nichts, außer sie an zu sehen. "Niemand, aber auch Niemand nimmt mir die Freiheit!" Sagte ich leise und monoton. So wie ich sonst redete. Statt was zu tun schaute ich sie nur weiter so gleichgültig an. "Durch deine Kälte würde sich ein Pinguin bestimmt bei dir wohlfühlen, aber komm mir nicht mit Zoo an! Dort ist es eng, muffig und es gibt da kaum was zu Fressen. Kein schöner Ort"
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 16:00

Ich legte meinen kopf schief und sah ihn an. Ich war es gewöhnt, dass die Menschen anfingen zu weinen oder zu betteln wenn ich ihr leben bedrohte. Manche versuchten auch Gegen mich zu kämpfen. Er war der erste der absolut nichts tat. Leicht für ich mit dem dolch über seinen hals und blut floss kaum bemerkbar aus der wunde. "Warum beobachtest du mich?!"
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 16:21

Ich ging zu ihr und umarmte sie. Sanft hauchte ich ihr einen kuss auf die beule. "Geht es Püppchen?" Fragte ich und sah ihr in die augen
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 16:57

Ich wurd leicht rot, als er mir auf die Beule einen Kuss gab. Dann wischte ich mir die Tränen weg und schaute ihn dann dankend an. "J-ja, es geht schon" Meinte ich obwohl mir der Kopf noch dröhnte. Ich musste mir jau auch den Kopf am Tisch stoßen, aber was heute für ein Tag war, das wusste ich beim besten Willen nicht. Ich erwiederte seine umarmung und kam erneut mit meinem Knie an seinem Kronleuchter. Nur das ich es diesmal bemerkte und tiefrot wurde. Also drückte ich mich mehr an ihn um es zu verschleiern, doch leider vergebens.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 16:58

"Erstens, du bist einfach in diesen Wald, wo du nicht hin gehörs. Zweitens, du bist beinah in die Schlucht gestürzt. Da kann man doch nicht einfach weg gehen. Vor allem nicht bei deiner Akrobatik" Meinte ich normal und nuschelte den letzten Satz leise vor mich hin. Ihre Akrobatik war für mich einfach ein Meisterwerk.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 17:15

Ich sah ihn an und knurrte leise. er muss dass mit dem wolf gesehen haben... dachte ich und überlegte ihn umzubringen, weil er mitbekommen hatte, dass ich auch mal nett sein konnte. "Wie lange beobachtest du mich schon? Und außerdem kann jeder in den wald, er ist kein Naturschutzgebiet." Meinte ich
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 17:19

Ein leises stöhnen entwich erneut meiner kehle, als sie mich dort berührte. Sanft hob ich sie an und legte meine stirn gegen ihre. Lange Zeit sah ich ihr einfach nur in die aigen. "Ich hoffe ich darf dass hier tun" murmelte ich und legte meine lippen zärtlich auf die ihren.Ssie waren so warm und weich...
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 17:27

Ich hörte ihn leise stöhen und schaute ihn an. Als er mich plötzlich hoch hob und seine Stirn gegen meine legte, verlor ich mich plötzlich wieder in seinen Augen. Als Silas mich dann küsste, wurde ich zunächst knallrot und meine Augen weiteten sich. Ehe ich sie schloss und es genoss. Sanft strich ich ihn durch seine Haare und genoss diesen Moment einfach nur.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 17:30

Ich sah sie neutral an. "Der Wald ist mein zu Hause, hier gehöre ich hin. Doch wo gehörst du hin? Und ich beobachte dich nur, weil ich mir wie bei jedem Wesen hier im Wald sorgen mache, wenn es sich an gefährlichen Orten befand. Das ist alles" Meinte ich und richtete mich auf. Ich merkte gleich das sie etwas kleiner war, doch störte mich das nicht.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 18:38

Auf seine Frage antwortete ich nicht, machte mir aber gedanken über seine Aussage. ich bin eine zirkusartisten. Mein zuhause ist die ganze welt... immer dort wo meine familie ist dachte ich obwohl ich genau wusste dass es eine Lüge war. Als er sich aufrichtete nahm ich das messer von seiner kehle weg, weil icb keine lust hatte mich wegen ihn auf zehnspitzen zu stellen. "Ich brauche deine hilfe nicht" meinte ich kalt und abweisend als er meinte er würde sich um jeden im wald sorgen machen, wenm er an gefährlichen stellen war.
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 18:44

Zärtlich zog ich sie enger an mich und vertiefte den kuss. Nach einiger zeit löste ich meine lippen jedoch wieder von ihren und sah sie lächelnd an. "Eine Frage" meinte ich nachdem ich luft geholt hatte. "Bist du single?"
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 18:54

Ich sah ihn zunächst fragend an, ehe ich lächelte. "Ja ich bin Single" Hauchte ich in sein Ohr und schaute ihn dann liebevoll an. Dann strich ich ihn zärtlich die Wange und schaute ihn nur noch sanft an.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 18:58

"Wie gesagt, bei deiner Kälte würde sich ein Pinguin wohl fühlen" Meinte ich und als sie das Messer von meiner Kehle nahm, schaute ich sie weiterhin neutral an. Ich hörte plötzlich meinen Wächter, der zugleich mein Mentor war, und drehte mich nochmal kurz zu Saya um. "Man sieht sich und Wölfe behalten Geheimnisse vertraulich unter Verschluss" Meinte ich noch zum Schluss zu ihr und verwandelte mich wieder in einen Wolf, ehe ich zu meinen Meister lief und mit ihn in den Wald preschte.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 19:44

Misstrauisch sah ich ihm nach hals er zu dem wolf wurde, der mir geholfen war Salander erschien als schlange und glitt über meinen arm. "Ich rate dir ihn zu beseitigen" zischte sie worauf ich den kopf schüttelte. "Man würde vermuten dass ich es war und ich müsste wieder in die klapse" meinte ich zu ihr und trainierte bis die Dämmerung einbrach an der Schlucht.
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:07

Ich fing an breit zu grinsen als sie meinte sie wäre single. "Dass heißt ich muss gegen keinen drachen kämpfen um dein herz zu erobern?" Fragte ich und legte eine hand an ihren Rücken.
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:11

Ich rieb vorsichtig meine Nase an seine. "Wie sich das anhört mit dem Drachen" Meinte ich grinsend. "Nein gegen so einen brauchst du bestimmt nicht und...du hast es schon..." Flüsterte ich den Rest und schaute ihn mit leicht glitzendernden Augen an. Ich spürte seine Hand an meinen Rücken.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:13

Ich trainierte bis zur Dämmerung mit meinen Meister. Er meinte aber das ich hin und wieder in der Unterkunft schlafen sollte und wie immer ging das Gespräch nicht sehr erfreulich aus. Grimmig ging ich als Wolf die Schlucht entlang. Mir war noch nicht einmal zum Jagen zu mute, so mies war ich gelaunt.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:18

Als ich kaum noch meine hand vor augen sah, beschloss ich zur schule zurück zu gehen. Ich machte meinen Mp3player aus und holte mein handy aus meiner Hosentasche. "Mist aku leer" meinte ich und dachte nach wie ich nun am besten über die Schlucht kam. "Ich muss mich wohl auf mein bauch Gefühl verlassen..." murmelte ich leise und sprang auf die slackline lamgsam balancierte ich vorwärts.
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:23

"Gut" meinte ich und erwiderte ihr grinsen. Kurz darauf lagen meine lippen wieder fest auf ihren und ich strich mit einer hand über ihre haare. Liebevoll drückte ich sie enger an mich
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:29

Ich grinste noch ein wenig, ehe Silas mir wieder seine Lippen auf meine drückte und mich so wieder Küsste. Mit leicht rötlichen Wangen erwiderte ich diesen und umarmte ihn weiter, wenn auch ungewollt ich wieder mit dem Knie an seine Diamanten kam. Ich ließ ihn nur machen, doch achtete ich auch darauf, das er nicht zu viel anstelle.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:31

Ich kam an der Stelle an, wo Saya vorhin noch Trainiert hatte. Ich sah wie sie versuchte übers Seil auf den sicheren Boden zu kommen. Ich überlegte ob ich zu ihr hin balancieren sollte oder nicht. Ich ließ es dabei und setzte mich zum Baum, genau dort wo das Seil festgemacht wurde.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:46

Es dauerte etwas, bis ich auf der anderen seite war, doch schließlich sprang ich elegant von der slackline. Ich holte meinen rucksack und sah kurz zu ame, ehe ich in den wald rein gin. Slackline ließ ich hier hängen
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:51

Ich stöhnte in den kuss hinein, als sie meinen Schrittbereich berührte. Grinsend hob ich sie hoch und trug sie zur krankenliege. "Na Püppchen" grinste ich und sah sie verschmitzt lächelnd an. "Soll der doktor Silas dich mal untersuchen?"
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:55

Ich grinste amüsiert. "Sprechstunden hat der Herr Doktor auch noch" Langsam zog ich ihn am mich heran. "Na da bin ich mal gespannt wie du dich schlägst" Hauchte ich herausfordernd in sein Ohr und küsste ihn erneut auf die Lippen.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 20:58

Etwas verwirrt sah ich Saya an. Ob das so eine gute Idee war, diese Slackline hier einfach so hängen zu lassen? Ich schüttelte den Kopf. "Sie wird schon wissen was sie tut" Dachte ich mir und folgte ihr langsam, schlug aber mit der Zeit, widerwillig, den Weg zur Unterkunft ein.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:08

Ich wollte gerade den wald verlassen und zum Schulgelände gehen, als ich ein Mädchen um hilfe schreien hörte. Vom klang her würde ich raten, dass das Mädchen ca 6-8 jahre alt war. Ich holte meinen dolch raus und folgte dem laut. Kurz darauf fand ich ein lehrstehendes auto am Waldrand. Ich schloss meine augen und lauschte. Kurz darauf hörte ich ein leises wimmern. Ein knurren entwich meiner kehle und ich ging zu dem ort woher das Geräusch kam. Dort fand ich einen mann vor, welcher ein kleines Mädchen vergewaltigte. Unsanft riss ich den mann von drm Mädchen weg und rammte ihn mein messer in den Rücken. "Du hättest dass kind nicht verletzten dürfen" knurrte ich und machte seinem leben ein ende. Erschrocken sah mich das Mädchen an. "Verschwinde oder ich bringe dich auch um" knurrte ich sie an. wie ich solche Menschen hasse dachte ich
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:10

Ich grinste und küsste sie wobei ich über ihren Körper strich. "Welche beschwrden haben sie denn Fräulein?" Grinste ich und sah sie nekisch an
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:16

Ich überlegte kurz, was ich am besten Antworten könnte und sah ihn dann an. "Nun ich habe hier und hier Beschwerden und meine Zunge sucht was zum Spielen" Sagte ich und zeigte jeweils auf meine Brust und beim Unterleib. Ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen, als ich das mit der Zunge und dem Spielen sagte. Geduldig wartete ich auf seine Antwort und Reaktion.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:20

Ich hörte einen Schrei und rannte instinktiv dorthin. Als ich beim Parkplatz ankam, sah ich Saya. Blut war an ihrem Dolch und ein kleines Mädchen flüchtete voller Panik. Ich beobachtete alles und ging ein paar Schritte auf sie zu, ehe ich mich verwandelte. "Dann war er derjenige der diesen Geruch verursacht hatte. Kein Wunder das ich deinen süßlichen Duft nicht mehr finden konnte, auch wenn ich in deiner Nähe war" Meinte ich nachdenklich und sah zur Leiche. "Und was willste nun machen? Wenn heraus kommt, das du es warst, dann werden die bestimmt irgendwas machen, was dir bestimmt nicht gefallen wird" Meinte ich an ihr gewand und überlegte.
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:24

Frech grinste ich als sie dass sagte. "Tja also da müssten sie sich mal entkleiden. Oder soll der onkel Doktor dass für sie tun?" Fragte ich grinsend und legte eine hand an ihre oberweite.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:45

Ich betrachtete die Leiche und fing an zu zittern. Ich versuchte gegen den Wahnsinn in mir anzukaempfen. Ich scjaffte es mich von dem toten weg zu drehen und mir ne kippe an zumachen. Nach ein paar Zügen ließ dass verlangen ihn auszuweiden nach und och hatte aufgehört zu zittern. "Ich werde die Leiche beseitigen" meinte ich und dachte nach wie ich sie am besten lis werden würde. Wenn irgendjemand rausfand dass ich es war, dann würde man mich wieder in die klapse stecken. Ich seufzte und dachte nach.
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:54

Ich grinste nur und legte die, eh nur störende, Kleidung ab. Bald würde ich ihn eine Belohnung geben, doch erstmal sollte er es sich verdienen. "Und nun Herr Doktor?" Meinte ich und sah ihn erwartungsvoll an. Erst jetzt fiel mir das Tatto der Aufzeichnung meines Vaters an, die zwar zerstört war, aber trotzdem noch vorhanden war. Plötzlich sah ich ihn deswegen unsicher an.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 21:57

Mir fiel was ein und ich verwandelte mich in einen Wolf. Das was ich jetzt tuen würde, wird mir vielleicht zwar später noch im Magen hängen, doch so schnell wollte ich Saya nicht verlieren. Ich ging zu der Leiche hin, ich fürchtete mich und der wahre Ame kam zum Vorschein. Ich fügte unsicher an der Stelle, wo sie ihn erstach, kratzter zu, damit es so aussah als sei er von wilden Tieren angegriffen worden. Nachdem ich fertig war sah ich blutverschmiert Saya an und verwandelte mich in einen Menschen. "W-wir sollten v-von hier Verschwinden"
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:02

Überrascht sah ich ihn an. "Wieso hast du das getan?" Fragte ich. Salander kam aus ihrem Amulett und legte sich um meinen hals. Sanft strich ich ihr über ihren schlangenkopf.
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:03

Ich kicherte und betrachtete ihren Körper. "Du bist so schön..." murmelte ich und küsste sie liebevoll. Das tattoo bemerkte ich nicht, daher sie mit dem Rücken zur wand stand. Grinsend zog ich mir mein oberteil aus und haru sanft an mich. Sanft löste ich den zopf aus ihrem haar
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:12

Bei seinem Kompliment über meinen Körper wurde ich verlegen. Als er mich an sich zog schaute ich ihn liebevoll an und ließ ihn nur meinen Zopf lösen. Als er es geschafft hatte, fielen meine langen Haare, die mir bis zu den Hintern gingen, nach unten. Ich währendessen aber, spielte mit seinen Gürtel.

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:14

"Das tut jetzt nichts zur Sache, lass uns lieber jetzt abhauen. In der Schule sollten wir erstmal sicher sein bis sich der Trubel gelegt hat" Meinte ich ernst und sah die Schlange um ihren Hals. Sofort zuckte ich zusammen. "I-i-i-ist d-d-das eine S-s-s-schlange?"
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:19

Ich legte den kopf schief und betrachtete den jungen. "Ja es ist eine Schlange. " meinte ich und versuchte salander zu ignorieren. bring ihn um! Vertraue ihm nicht! Vertraue niemanden nicht einma dir ssselbst zischte sie die ganze zeit. "Halts maul!" Meimte ich und hob meinen dolxh vom boden auf. Dann ging ich zum Schulgebäude
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:25

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:30

Spoiler:
 

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   12.11.14 22:32

Ängstlich schüttelte ich den Kopf und folgte ihr mit etwas Abstand in die Schule. Ich konnte von weiten schon die Sirenen hören. "Die sind aber echt schneller als ich Gedacht hatte" Dachte ich mir und mit Saya kam ich im Schulgebäude an. Ein in der Nacht für mich sehr gruseliger Ort, den ich eigentlich ungerne aufsuchen würde.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 7:45

Sobald wie wir in der schule waren, ging ich zu meinem zimmer. Dort angekommen setzte ich mich mit einer Zigarette auf das bett. du mussst den jungen und dasss kind umbringen. Sssiee könnten sssomssst der polizzei alless ssagen zischte salander und sah mich eindringlich an. du bisst ssschwach geworden
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 12:37

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 15:12

Spoiler:
 

_________________
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 15:19

Statt in das für mich vorgesehene Zimmer zu gehen, ging ich ins Bad, was nicht sehr weit von Sayas Zimmer war. Ich ließ den Wasserhahn fließen und wusch mir das Blut ab. Diese Schlange ging mir nicht aus den Kopf, sie war für mich einfach nur gruselig, zudem hasste ich Schlangen.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 17:02

Lange Zeit saß ich auf meinem bett und dachte nach. Salander hatte sich mittlerweile wieder ins Amulett verzogen. "Wenn ich ihn umbringe ist es wahrscheinlicher dass man mich verhaftet... ich muss ihn mir irgendwie gefügig machen..." murmelte ich. Als mein magen knurrte stand ich auf und ging in die Küche
Nach oben Nach unten
avatar
Silas



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 02.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 17:06

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Haru



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 04.10.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   13.11.14 17:23

Spoiler:
 

_________________
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   

Nach oben Nach unten
 

Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» In Deutschland beziehen Millionen Frauen und Männer Hartz IV. Eine Studie des Bundesarbeitsministeriums zeigt, dass viele dieser Menschen neben der Arbeitslosigkeit oft auch ganz andere Probleme haben - Hilfe bekommen sie aber kaum. Quelle: Süddeutsche:
» PS: Ich liebe dich
» Andere Fußballmanager
» Ich liebe meine Ex und wünsche mir das Sie zurück kommt
» Meine grosse Liebe verspielt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Devil Blades :: RPG :: » NEBENPLAY-