Devil Blades
Diese Seite ist inaktiv, es werden keine Anmeldungen angenommen



 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das Team

Eure Admin's, die ihr jederzeit ansprechen könnt:
.
. .
.
Kyoya/Kaede ~ Haru/Ame ~ Horokeu/Kai
Status von Devil Blades
Diese Seite ist inaktiv.Möchtet ihr euch bei uns anmelden oder uns als Partner, dann nutz hier für unsere neue Seite. http://moonblades.forumieren.net//
Die neuesten Themen

Austausch | .
 

 Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
AutorNachricht
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   04.11.14 20:16

das Eingangsposting lautete :

Player:
Hauptsächlich Saya, Silas, Kellyn und Haru. Wer will darf auch etwas posten


Thema:
Die Schüler müssen zu zweit Referate vorbereiten. Dabei geht einiges drunter und drüber und die ein oder andere Lüge kommt auf den Tisch. Doch es scheint auch ein hauch von Liebe in der Luft zu liegen. ..
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 21:39

Cal
Ich schaute überrascht zu Kellyn als ich das hörte. "Soso, er kann ohne Plüschtier nicht schlafen hm?" Dachte ich mir grinsend.

Kellyn
Ich wurd ohne Vorwarnung rot. "Den hat mir eine Freundin gemacht, es wäre unhöflich gewesen, ohne den hier her zu kommen" Meinte ich verlegen und schaute bissig zu ihr. "Na schön dann kämpfen wir, los Laval, zeigen wir es ihr" Meinte ich nur und Laval flog augenverdrehend durchs Fenster.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 21:44

Ich grinste breit und sprang aus dem offenen fenster wie gwohnt.Ich ging an einem ende der wiese auf und ab zähnefletschend.Ehe man sich versah verwandelte ich mich in einen Drachen,der pechschwarz mit lilanen augen. Ich brüllte ,sah kurz zu cal und dann zu kellyn.
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 21:48

Cal
Ich teleportierte mich hinterher und schaute einfach erstmal nur zu.

Kellyn
"Und was hast du nun vor? Du weist das du uns Unterlegen bist" Meinte ich griffig und Laval verdrehte nur die Augen. "Jetzt mal ehrlich, dieser Kampf bringt euch doch gar nichts. Gebt euch die Hand und entschuldigt euch" Meinte er nur gelangweilt.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 21:52

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 21:54

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 21:54

Ich grinste und lachte kurz. "Aus Unterlegenheit kann Stärke werden" sagte ich und ließ meinen Schwanz,wo an der spitze einen Stachel hat der aussieht wie eine Klinge von einer Axt an kellyns kopf vorbeischnellen.Ich speite zudem eine große menge Feuer sodass man mich nicht mehr sah.Ich hörte lavals Satz nicht.
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:00

Kellyn
Laval verdrehte die Augen und wandte sein Wasserelement an und ließ die Flammen erlöschen, zugleich ließ er Blacki eine nasse Auszeit nehmen. "Laval jetzt tu was, mit dem Wind würde ich nur die Flammen größer machen!" Rief ich angriffslustig und Laval schüttelte nur den Kopf. "Als ob das was bringen würde. Du hast vergessen wofür du gekämpft hast, wofür du und Hitomi gekämpft habt" Meinte er nur und ich schüttelte verwirrt den Kopf. "Hitomi..." Murmelte ich und sah komplett verwirrt drein.

Cal
Ich sah nur zu und fand Blacki nur noch anziehender.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:03

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:05

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:06

Ich sah wie laval die flammen löschte und mich total nass machte,was meine Feuerstärke sinken ließ.Ich stellte mich auf die Hinterbeine,öffnete meine flügel und bewegte sie,die bewegte luft ließ die flammen wieder höher schlagen.Ich speite zudem zusätzlich feuer,deren menge etwas kleiner war durch das wasser.Ich klappte nach der aktion meine flügel wieder ein,zog meinen schwanz zu mir und stampfte mit den vorderbeinen auf.
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:10

Kellyn
Erneut benutzte Laval sein Wasserelement und ließ Blacki dann in einer Wasserkugelschweben. Nach ein zwei Minuten ließ er sie dann samt den Wasser fallen und löschte somit das Feuer. "Ihr habt Beide doch eine Macke" Meinte Laval gelangweilt und setzte sich dann hin.

Cal
Ich wurde vom Wasser erwischt und schaute wütend drein. "Hey! Ich war nicht auf der Liste!"
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:13

Ich wurde von laval einer wasserkugel gefangen,ich atmete überrascht zu schnell aus und schluckte wasser,nach zwei minuten landete ich hart aufm boden auf und würgte das verschluckte wasser hoch.Meine Feuerstärke ist in der zeit auf null gesunken,aus meinem maul kam nurnoch rauch raus.Ich rappelte mich auf und aus meinem maul lief wasser raus.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:21

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:23

Kellyn
Ich schaute immer noch Verwirrt drein und checkte gerade gar nichts mehr. "Nun hört auf mit den Blödsinn, ihr wart im Bett, schön ist ja nicht unsere Sache, dafür hat Kellyn ja Hitomi. Also mach dir nichts draus das er eben Eifersüchtig ist, weil du schon Sex hattest. Ich finde ihr solltet das ganze einfach Vergessen und unter Eifersucht ablegen" Meinte Laval kühl und gelassen.

Cal
Patsch nass teleportierte ich mich kurz in mein Zimmer und kam dann trocken wieder.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:24

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:27

Ich betrachtete ihn einige zeit lang lächelnd und schlief dann auch ein.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:28

Ich konnte eh nicht mehr feuer spucken und würgte zum letzten mal ein großen schwall wasser hoch."Aber das vor der Klasse zu sagen....jetzt hat keiner respekt mehr vor mir..." Ich stampfte so stark auf dass die erde kurz zitterte. "Oder ohne zu klopfen reinzustürmen 2 mal!" Ich wirkte sehr gereizt.Ich fletschte die zähne.
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:34

Kellyn
Ich checkte gar nichts mehr und Laval verdrehte nur die Augen. "Erstens, wir haben angeklopft und zweitens, woher hätten wir den Ahnen sollen, das du den beliebtesten Junge der Schule reiten würdest. Wenn man da keinen Respekt bekommt, dann sind die anderen dumm" Meinte er und versuchte diese Schande etwas besser dar zu stellen, wenn nicht sogar als Vorteil aus zu nutzen.

Cal
Verlegen blickte ich diesen Wolfsdämon an und wusste nicht was ich darauf antworten sollte.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:35

Ich schlief tief und fest. Hin und wieder bewegte ich mich mal, was aber mich nicht störte. So erschöpft war ich, das ich mich von gar nichts wecken lies, nicht einmal den Trouble draußen bekam ich mit.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:39

Ich ging auf und ab wie ein tier im Käfig,ich schwieg zu der aussage von laval.Ich ging genau vor cal auf und ab,ich lies meinen schwanz leicht peitschen,an der Stachelklinge schnitt sich die luft und erzeugte ein schrilles Sirren.Mein Gesichtsausdruck war kalt,meine Augen auf kellyn fixiert.'Auf meine Feuerpower kann ich verzichten'dachte ich.
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:47

Cal
Ich musste wirklich aufpassen, nicht von ihrem Schwanz getroffen zu werden. Auf einmal kam mir Blacki ganz Fremd vor, was mir ein wenig Angst einjagte.

Kellyn
Ich schüttelte nach einer Weile meinen Kopf und versuchte das was eben Laval gesagt hatte zu vergessen. "Als ob sie dann aufhören würde" Meinte ich zu Laval und der warf mich dann ab. "Du hast das ja nur gesagt, weil du Neidisch warst, darauf das Blacki vor dir den Mann ihrer Träume gefunden hatte. Bei dir war es leider so, das du deine Traumfrau verlassen musstest, da sie dir die Liebe erst beim Abschied gestanden hatte. Also tu hier mal nicht auf den ganz Großen. Entschuldige dich bei ihr und alles ist wieder in Butter" Meinte er und schaute dann zu Blacki.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   23.11.14 22:53

Ich ging weiter auf und ab mit dem gleichen kalten Gesichtsausdruck,meine augen waren immernoch auf kellyn fixiert,es war so als hätte ich eine Maske angezogen,aus meinem mund kam immernoch qualm,ich leckte mir über die zähne.Ich grub bei jedem schritt meine Krallen in die Erde,mein schwanz peitschte immer noch leicht.Ich schwieg weiterhin,man konnte nur das atmen von cal,laval,kellyn und mir hören.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 7:12

Saya

Im schlaf lächelte ich leicht und schmiegte mich enger an ihn. Nach einiger zeit wachte ich auf und betrachtete ihn nachdenklich während ich eine rauchte. Den Lärm draußen ignorierte ich.


Silas

Nach einiger zeit verließ och das wasser und ging zur strandbar. Grinsend fing ich dort an mit einem Mädel zu flirten
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 9:49

Cal
Ich sah nur zu und wusste nicht was ich machen.

Ame
Ich schlief nur und bemerkte nicht, dass Saya eine rauchte, vor allem den Lärm da draußen bekam ich nicht mit.

Haru
Mir wurd langweilig und ich beschloss mit Marahute zum Strand zu gehen. Glücklich flog sie mich zum Strand und ich laschte barfuß durch den Sand. Marahute war auf meinen Kopf und die Sonne schien so zur Strandbar, als wär ich n Engel.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 14:22

Saya

Den letzten stummel der Zigarette drückte ich in einem Aschenbecher der neben meinem bett stand aus. Nachdenklich sah ich zur decke und nahm meine arme von ame weg. "Idiot" murmelte ich mit einem Blick auf ihn.


Silas

Ich bemerkte haru nicht, weil och mit dem Rücken zu ihr stand. Grinsend knutschte ich mit dem Mädchen rum und zog sie eng an mich.
Nach oben Nach unten
avatar
Cal



Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 16.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 15:13

Ame
Ich schlief nichts ahnend weiter. Da ich noch in ihr war und mich hin und wieder bewegte, kam ich nach ner Zeit wieder. Verschlafen und stöhnend wurd ich wach.

Haru
Ich ging noch ein paar Schritte und eine kalte Welle machte mich zur Hälfte nass. Da die Welle so plötzlich kam, kreischte ich zunächst überrascht auf, ehe ich mit Marahute anfing zu lachen. Dann drehte ich mich um und ließ meine Taschenuhr, in der sich Marahute immer verzog, fallen. Ich sah Silas, wie er mit einer wildfremden Frau am rummachen war. Marahute verstand sofort und flog zu ihm hin, ehe sie mit den Krallen etwas an seinen Haaren zog und zu mir zurück flog. In ihre normale Gestalt wechselte und mich dann vom Strand wegbrachte. Mit verheulten Augen kamen wir in mein Zimmer an.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 16:16

Saya

Ich war wieder eingeschlafen und hate nicht mit bekommen, dass er erneut gekommen war. Im schlaf wirkte ich zerbrechlich und schwach.


Silas

Als etwas an meinen haaren zog, wedelte ich mit der hand um meinen kopf. "Blöde Vögel" meinte ich und küsste dass Mädel weiter. Das haru hier war hatte ich gar nicht mitbekommen
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 16:20

Irgendwann entschloss ich mich,Laval wegzuschubsen und Kellyn direkt anzugreifen. Ich öffnete meine Flügel, fing damit zu schlagen, Staub und Blätter wirbelten auf und versperrten Laval und Kellyn di Sicht.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 17:08

Ame
Verschlafen sah ich mich um und sah Saya schlafend da liegen. Da mir aber die Augen zu fielen, schlief ich dann weiter.

Kellyn
Ich stand wieder mittlerweile und sah das Blacki auf mich losgehen wollte. Doch kurz bevor bemerkte ich einen Tropfen Regen, ob das Regen war, war mir nicht sicher, aber es war halt ein Tropfen. Kurz darauf wurde die Sicht wieder schwächer. Laval seufzte nur und ich wandte mein Windelement an, um die Sicht wieder aufzuklären.

Haru
Ich saß tief Verletzt auf meinem Bett und heulte nur noch. Marahute war bei mir und versuchte mich zu trösten. "Tut mir Leid Marahute..." Stammelte ich nur und Marahute verschwand aus dem Fenster. Ich wusste zwar nicht was sie vor hatte, aber solange sie nicht in eine Falle flog, war es mir im Moment egal. Sie flog zurück zum Strand, schrumpfte auf ihre Mini Version und hob die Taschenuhr auf. Dann flog sie zu Silas und warf ihn die Uhr an den Kopf. Erwartungsvoll setzte sie sich an einem freien Stuhl und blickte kalt ihn an.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 17:47

Ich hatte das alles in meinen plan mit einberechnet.Ich schnellte  frontal auf kellyn zu,ich drängte mit meinem Körper laval leicht weg und nahm kellyn ins maul.


Zuletzt von Blackshock am 24.11.14 20:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 19:32

Saya

Im schlaf fing ich an zu frieren.


Silas

Ich sah kurz von der uhr zu dem vieh und wieder zurück. Ich erkemmte nicht das die uhr haru gehörte und marahute kam mir auch nicht bekannt vor. Grinsend ging ich mit dem Mädel zu einem hotel
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 21:33

Ame
Im Schlaf kam plötzlich meine Teilverwandlung durch. Ich wurde größer und mein Fell wärmte somit Saya. Ahnungslos schlief ich weiter.

Kellyn
Laval wurde plötzlich weggedrängt und ich war in Blackis Maul. "Und nun? Bringste mich um? Ist es das was du willst?" Fragte Ich kühl. Doch innerlich fürchtete ich mich, fürchtete ich mich vor das was Blacki nicht ursprünglich war.

Haru
Marahute legte einen Flügel um den Kopf als würde sie sich schämen. Kurz darauf flog sie samt der Taschenuhr Silas hinterher. Bei einem Hotel kreiste sie ein wenig drumherum, bis sie schließlich Silas wieder entdeckte. Ich währenddessen lag weiterhin heulend im Bett, fassungslos was ich da gesehen hatte. "S-silas...warum? I-ich dacht ich h-hätte den R-richtigen gefunden..." Murmelte ich heulend und wusste gar nicht was ich tun sollte.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 21:44

Saya

Als ich eine wärmequelle war nahm, kuschelte ich moch enger an diese. Ich wurde wach, weil ich von einem kleinem Lichtstrahl der durch einen schlitzt am Vorhang kam geblendet wurde. Murrend wand ich den blick ab.


Silas

Grinsend nahm ich mir für mich und das Mädchen ein zimmer. Als wir da waren Schloß ich die Gardinen und bestellte uns etwas zum saufen.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 21:46

Ich blinzelte und realisierte dass ich kellyn im maul hatte,ich setzte ihn vorsichtig ab und schüttelte den kopf,ehe ich anlauf nahm und wegflog zu meinem geheimen platz wo cih mich immer versteckte.Dort angekommen verwandelte ich mich zurück und setzte mich in die ecke.Ich fror doch mir wurde das egal.Ich hielt meinen kopf mit meinen händen.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 22:16

Ame
Langsam wurd ich wach und schaute blinzelnd und verschlafen nach vorne. Dann sah ich zu Saya, ehe ich mich aus ihr verzog. Trotz meiner Teilverwandlung kam es mir vor als ob sie das nicht gespürt hätte. Ich wich etwas von ihr zurück und setzte mich neben ihr hin. "Gut geschlafen?" Fragte ich vorsichtig und sah sie Glücklich an.

Kellyn
Ich merkte das Blacki mich langsam wieder runterließ und dann weg flog. Ich seufzte. "Was ist denn nur los mit dir? So kenn ich dich gar nicht" Dachte ich mir und ging wieder zu Laval. Stumm stieg ich auf ihn auf und flog mit ihm zu dem Hotel in welchen mein Vater derzeit auf einer Fortbildung war. Dass dort Silas auch war, wusste ich nicht. Laval ging sofort ins Amulett und wartete brav, bis wir dort waren. Auf den Weg ins Gebäude traf ich einen Adler, der mir bekannt vor kam. Als ich die Taschenuhr erblickte, wurde mir klar wessen Reittier ich vor mir hatte. Der Adler gab mir die Taschenuhr und ging dann schließlich hinein. Was das und der Adler hier machten, wusste ich nicht. Aber ich beschloss sie später Frau Hanagata zurück zu geben. Währenddessen ging ich nach oben und vertat mich mit der Nummer vom Zimmer, wo mein Vater drinne war. Stattdessen klopfte ich Ahnungslos an das Zimmer wo Silas war.

Haru
Marahute benutzte Kellyn, während ich traurig im Bett lag, als Brücke um zu Silas zu kommen. Ich fühlte mich so leer und lag nur noch ganz Traurig und Heulend auf meinem Bett.

Cal
Ich sah wie Blacki weg flog und folgte ihr in die Richtung wo sie hin flog. Natürlich teleportierte ich mich die meiste Zeit und begann sie dann zu suchen. "Blacki? Blackiiiiii!? Wo bist du?" Rief ich suchend nach ihr.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 22:25

Ich saß weiter in meinem versteck und nahm nur entfernt rufe war,mich sah man zum glück niemand wegen einem dichten efeubusch. 'Meine Kraft ist schon wieder mit mir durch gegangen..entschuldigung Laval und Kellyn' mir lief kurz eine träne über die wange als die träne auf den boden klatschte,ich rieb mir meine Augen und nahm das wolfsfell das ich mir mal gekauft hatte.Ich legte es mir über die schultern,das wolfsfell war mit Kopf,ich bekam warm und war so grau wie das Gestein unter meinen Füßen.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 22:41

Saya

Kurz zuckte ich zusammen, als ame so plötzlich sein glied aus mir zog. ich blinzelte ame an, als er etwas sagte. Kurz hatte man das Gefühl blanken hass in meinen augen zu sehen, doch bevor man genauer nachsehen konnte wandt ich meinen blick ab. "Ja habe ich" meinte ich auf seine Frage.


Silas

Ich war gerade dabei das Mädchen zu entkleiden, als es klopfte. ist bestimmt der kellner mit dem wein dachte ich und öffnete nur in boxer bekleidet die Tür. "Würde ja aber auch zeit!" Meinte ich und erkannte kellyn nicht als einen meiner Schüler. "Wo ist der wein den ich bestellt habe??!"
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 23:03

Ame
Verwirrt sah ich Saya an. "Stimmt irgendwas nicht?" Fragte ich direkt und fragte mich gerade ob ich mir meine Sachen wieder anziehen und verschwinden sollte.

Cal
Ich suchte weiter und sah was Graues im Grün. Ich legte es zunächst als Wolf ab, ehe ich ein weiteres Augenpaar entdeckte. Langsam ging ich dahin. "Blacki? Bist du es?" Fragte ich vorsichtig mit einem Hauch von Besorgnis in der Stimme.

Kellyn
Verwirrt sah ich Herrn Le'Dark an, als dieser nur in Boxer die Tür öffnete. "Wo kommt der denn her? Vor allem in Boxer?" Dachte ich mir und sah ihn an. "Nun mal langsam Herr Le'Dark. Ich weis nichts von irgendeinem Wein und wir sind hier nicht beim Militär wie es Frau Hanagata war" Meinte ich nur und sah wie plötzlich Marahute aus der Uhr kam und wütend Silas ankreischte.

Haru
Marahute kreischte wütend auf und wurde sofort wieder normal Groß. Packte sich Silas und bretterte mit ihm durch das Fenster. Flog direkt zu meinem Fenster und er konnte sehen wie traurig ich war. Sie flog noch ein bisschen, damit Silas sehen konnte was er angerichtet hatte und bretterte dann mit ihm durchs nächste Fenster. Direkt in mein Zimmer.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   24.11.14 23:15

Ich fühlte mich entdeckt und sah das cal auf mich zukam.Ich schloss die augen und hörte die leichte besorgnis in seiner Stimme.Ich schwieg und rutschte rückwarts zu einem Spalt.Ich wollte allein sein,wie immer wenn meine Kraft mit mir durchging.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 6:54

Saya

Ich sah ihn wieder an und umarmte ihn leicht. "Doch es ist alles okay..." murmelte ich und kuschelte mich an ihn. Ich wusste nicht wieso aber er gab mir ein Gefühl von Sicherheit. "Du bist so schön warm..." murmelte ich und der Lichtstrahl fiel nun so, dass er meine neue Haarfarbe sehen konnte.


Silas

"Lass mich Runter du beklopptes mistvieh!" Fauchte ich, als ich von einem Marahute hoch gehoben wurde. Ich erkannte immer noch nicht, dass sie harus Wächter war. Als marahute mit mir aus dem fenster flog, stand mwind entkleidete Gespielin auf und sah zur Tür. Während des Fluges schlief ich ein und wachte ersg wieder auf als ich ernwut durch ein fenster krachte. "Ich erschieß dich du blödes mistvieh!" Knurrte ich grinsend.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 11:07

Ame
Ich lächelte erleichtert als sie das sagte. Als sie sich an mich kuschelte, umarmte ich sie sanft. "Das ist auch normal für einen Wolf..." Meinte ich leise und sah ihre Haare. "Das geht mich vielleicht nichts an, aber...was ist mit deinen Haaren passiert? Warum sind die auf einmal so?"

Cal
Ich ging weiter dahin. "Blacki? Bist du es? I-ich...ich mache mir Sorgen um dich!" Sagte ich leise und sah noch weiter zu dem Punkt, wo ich sie vermutlich gesehen hatte. Dann aber Schüttelte ich den Kopf und wich zurück. "Blacki...wob ist du nur?" Seufzte ich vor mir hin und sah ganz traurig aus.

Kellyn
Ich sah alles mit an was Marahute gemacht hatte, kurz darauf war sie schon mit Herrn Le'Dark verschwunden. "Oh mann, versteh mal einer die Frauen...aber wenn die einer Verstehen würde, dann würde wohl eher die Welt untergehen..." Dann aber sah ich plötzlich eine nackte Frau da stehen und bekam leichtes Nasenbluten. Natürlich durfte ich mir was einfallen lassen, um mich aus dieser Nummer raus ziehen zu können. Zum Glück war mein Vater grad vorbei gekommen und erzählte der irgendwas. Das er Hypnose anwandte, wusste ich nicht und dann deckte er diese Frau ausreichend zu. Verwirrt sah ich ihn an. "Nichts besonderes Kellyn, habe ich damals auch bei euch gemacht, als ihr nicht schlafen wolltet" Meinte er nur und nahm mich dann mit in sein Zimmer. Da erzählte ich ihm was vorgefallen war und übergab ihm den Brief an Hitomi. Er lachte amüsiert als ich ihm das mit Frau Hanagata und Herrn Le'Dark erzählte. "Kellyn, Kellyn, Kellyn...ich hätte nicht gedacht das du sowas machst. Aber okay Hitomi wird bestimmt begeistert sein das du extra auf sie wartest" Meinte er etwas frech und ich wurde unweigerlich rot.

Haru
Aks Marahute plötzlich durchs Fenster gebrettert kam, sah ich traurig dahin. Ehe mein Blick wieder ins Leere ging. Bei seiner Aussage flog Marahute zu ihn und gab Silas mit dem Schnabel eine Kopfnuss. Ehe sie zu mir ans Bett flog und ihn wütend ansah. Mehrere Tränen rollten mir über die Wange.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 14:25

Saya

"Wollte mal was neues ausprobieren" knurrte ich als Antwort auf seine Frage und sah ihn kurz an. Ich seufzte leise und legte meinen kopf an seine Schulter.


Silas

Gereitzt schlug ich nach dem Vogel und stand vom boden auf. Erst nun bemerkte ich haru. "Wieso weinst du?" Fragte ich und ging zu ihr. Ich setzte mich neben sie und zog sie in meine arme." Hey was ist los?" Murmelte ich und strich ihr mit dem zeigefinger die Tränen weg
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 15:06

Ame
"Aha, aber für mich siehst du auch so schön aus, egal ob deine Haare eine andere Farbe haben oder nicht" Meinte ich sanft und sah sie auch genauso an.

Haru
Ich hörte plötzlich Silas und spürte wie er mich in seine Arme nahm. Ich löste mich von ihm und wich von ihm weg. "Warum sollte ich es einen verlogenen Schwein wie dir sagen?" Meinte ich heulend und sah ihn nicht an.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 16:17

Saya

Ich seufzte leise Und sah ihn kurz an, als ich merkte dass er mich betrachtete. er ist... merkwürdig... dachte ich und gab ihm einen kurzen kuss.


Silas

Kurz sah ich sie an, ehe ich aufstand. "Ich weis zwar nicht wie du darauf kommst dass ich ein schwein bin aber okay" meinte ich und ging grinsend zur Tür. "Ich gehe dann mal zum schlachter. Leb wohl" pfeifte ich und verließ das zimmer.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 16:45

Ame
Ich erwiderte ihren, wenn auch kurzen, Kuss sanft. Sanft drückte ich sie an mich und kuschelte ein wenig mit ihr, nur um sie zu wärmen.

Haru
Ich blickte zu Marahute als Silas das Zimmer verließ. "Hol ihn zurück, ich muss mich um die Wunden kümmern, die du ihm bei dem durch brettern durch die Scheibe zugezogen hattest" Murmelte ich nur und Marahute nickte. Flog ihm hinterher und brachte ihn wieder in mein Zimmer. Mit leerem Blick nahm ich Desinfektionsmittel, Pinzette, Pflaster und eine Mullbinde aus dem Schrank. Marahute brachte ihn auf mein Bett und ich fing dann an die Wunden zu desinfizieren. "Halt still" Meinte ich leer und emotionslos.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 18:14

Ich schaute auf den boden als cal sagte er mache sorgen um mich.Ich sah zum ersten mal cal traurig und machte gekonnt das fragende jaulen eines wolfes nach.Ich zog mir das Kopfstück des Fells so herunter ins gesicht dass man meine Augen nicht sahen.
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 18:24

Saya

Auf einmal wurde mir klar, warum er so anders wirkte als die anderen. Die anderen waren grob gewesen während er so sanft und zärtlich war, als wenn ich aus Porzellan bestünde. Verwirrt sah ich ihn an


Silas

Ich seufzte leise als der Vogel mich zurück zu haru zog. Leicht zuckte ich zusammen, als sie die wunde desinfizierte. "Was hast du auf einmal?" Fragte ich und legte meine arme um sie.
Nach oben Nach unten
avatar
Ame



Anzahl der Beiträge : 417
Anmeldedatum : 09.11.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 18:45

Ame
Ich drückte Saya weiterhin sanft an mich und sah sie Fragend an als sie mich verwirrt ansah. "Also jetzt stimmt bestimmt was nicht, was ist denn los?" Fragte ich direkt und schaute sie freundlich an.

Cal
Ich hörte plötzlich neben mir ein komisches Jaulen. Ehe ich mich es versah, war es nur ein lästiger Wolf. Ich drehte den Kopf nur zur Seite und starrte traurig den Boden an.

Haru
Ich wand mich aus seiner Umarmung und sah ihn aufgelöst an. "Such dir ne andere mit der du ins Bett hüppeln kannst, am besten noch die von der Strandbar!" Meinte ich fauchend aber auch leer. Mit gleich und traurigen Gesichtsausdruck reinigte ich die Wunden weiter und wandte dann nach und nach die Heilung an.
Nach oben Nach unten
avatar
Blackshock



Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 31.05.14

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 18:51

Ich schaute zu boden,warf einen stein an cals kopf.Als ich merkte dass er meinte dass ich nur ein wolf war.Ich sah ihn an.


Zuletzt von Blackshock am 25.11.14 19:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
avatar
Saya



Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 01.02.14
Ort : iwo in deutschland

BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   25.11.14 19:02

Saya

Ich blinzelte kurz als er mich ansprach und schüttelte dann leicht den kopf. "Nein es ist nichts... ich war nur in Gedanken versunken..." meinte ich leise und strich ihm durchs haar.


Silas

Erschrocken sah ich sie an, als sie das sagte. "W-woher weist du das?" Fragte ich sie stockend und nahm sie wieder in meine arme. Sanft zog ich sie an mich. "Sei nicht traurig. Ein Lächeln sieht an dir schöner aus"
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme   

Nach oben Nach unten
 

Schule, Liebe, Lügen und andere Probleme

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 18 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19, 20  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» In Deutschland beziehen Millionen Frauen und Männer Hartz IV. Eine Studie des Bundesarbeitsministeriums zeigt, dass viele dieser Menschen neben der Arbeitslosigkeit oft auch ganz andere Probleme haben - Hilfe bekommen sie aber kaum. Quelle: Süddeutsche:
» PS: Ich liebe dich
» Andere Fußballmanager
» Ich liebe meine Ex und wünsche mir das Sie zurück kommt
» Meine grosse Liebe verspielt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Devil Blades :: RPG :: » NEBENPLAY-